Dr. Philipp Hoernes

Im Zentrum meiner Arbeit steht die Frage nach dem Sinn von Unternehmens-IT - das WHY? Alles weitere, die Strukturen und Architekturen, leiten sich aus dem Sinn, dem purpose ab. Technologie ist wichtig, Prozesse sind wichtig, Skills und Kollaboration sind noch wichtiger – aber alles ist kein Selbstzweck, sondern muss beurteilt werden in Bezug auf klar definierte geschäftliche Ziele.

Die heutige IT hat zunehmend das Potential, geschäftliche Innovation zu ermöglichen und zu treiben. So verblasst der Unterschied zwischen «IT» und «Business». Techniker müssen geschäftsbetont denken, Fachpersonen die Technik verstehen. Unterschiedliche, ja sogar gegensätzliche Perspektiven auf Herausforderungen sind wichtig – wenn Einigkeit über die Ziele herrscht, dann wird gemeinsam Neues geschaffen.

 

Meine Leidenschaft ist es, genau an dieser Schnittstelle zu vermitteln, zu strukturieren, und dadurch nachhaltig Wert für meine Kunden zu schaffen.
Ich stehe persönlich dafür ein, in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Menschen Lösungen zu finden, die mit den Werten und Zielen unserer Kunden im Einklang stehen und dadurch nachhaltig sind.

Mehr über Dr. Philipp Hoernes auf www.logos-consulting.ch